Was ist Mikrodermabrasion?

Mikrodermabrasion, DIE beste mechanische Peelingform auf dem Markt, verwendet ultrafeine Mikrokristalle, um die Haut zu peelen. Neben anderen Vorteilen hilft es, Poren zu öffnen und die Kollagenproduktion zu stimulieren, wodurch die Haut verjüngt, Akne reduziert und der Alterungsprozess verlangsamt wird.

Viele von uns sind unsicher, wenn es um das Altern geht, und so sehr uns auch gesagt wird, dass wir in Würde alt werden sollen, manchmal kann es schwierig sein, mit dem Alterungsprozess umzugehen – ich kenne mich selbst! Wenn Sie Mikrodermabrasion in Betracht ziehen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Wir alle suchen nach einer Behandlung, die tatsächlich funktioniert, und Mikrodermabrasion-Behandlungen glätten und erweichen die Haut, wodurch feine Linien und Altersflecken im Gesicht reduziert werden. Das Verfahren wird verwendet, um Bereiche zu behandeln, die zu feinen Linien und Falten neigen. Oft befinden sich diese Linien neben den Augen, auf den Wangen, auf der Stirn und im Bereich um den Mund … überall dort, wo Linien vorhanden sind, auf die Mikrodermbrasion abzielen kann!!

Also, was genau ist Mikrodermabrasion?

Mikrodermabrasion, was wörtlich „kleine Hautabnutzung“ bedeutet, ist eine intensive Peeling-Behandlung, bei der winzige Kristalle verwendet werden, um die äußerste Hautschicht zu entfernen und die frische, neue Haut darunter freizulegen. Die Mikrodermabrasion-Behandlung profitiert auch von einer Vakuumwirkung, die die Mikrozirkulation anregt und die Durchblutung des Behandlungsbereichs erhöht. 

Die Microdermabrasion-Gesichtsbehandlung wirkt, indem sie auf die obersten Hautschichten, die „Epidermis“, abzielt. Wenn neue Zellen gebildet werden, schieben sie die älteren, alternden toten Zellen nach oben und schließlich vom Körper in einem Prozess, der als Desquamation bekannt ist – natürliches Ablösen der Haut.

Hautprobleme

Neben der Behandlung der Hautalterung ist es auch sehr wirksam bei hartnäckigeren Hautproblemen wie Akne, Aknenarben und Pigmentierung. Die Mikrodermabrasion-Behandlung für Aknepatienten ist sehr effektiv, da sie verstopfte Poren freigibt, die Durchblutung des Bereichs erhöht und die Heilung fördert, um durch Pickel und Ausbrüche verursachte Pigmentierung zu entfernen. Wie oft Sie Mikrodermabrasionsbehandlungen durchführen lassen, wirkt sich auf die erzielten Ergebnisse aus. Wir empfehlen eine Kur mit 6-8 Gesichtsbehandlungen im Abstand von 7-10 Tagen. Bei Akne und Aknenarben können mehr Behandlungen bis zu maximal 20 in einem Kurs erforderlich sein.

Nach der Behandlung

Die Mikrodermabrasion-Nachsorge ist ebenfalls wichtig, um die besten Ergebnisse einer Behandlungsserie zu erzielen. Ihre Haut profitiert von regelmäßigen Anwendungen mit  Feuchtigkeitscreme und einem  Lichtschutzfaktor, um die frisch exfolierte Haut vor den Elementen zu schützen.

Vorteile der Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion ist eine fantastische Möglichkeit, die Haut zu verjüngen. Durch die Entfernung abgestorbener Hautzellen werden die darunter liegenden jüngeren Zellen sichtbar und Hautpflegeprodukte können besser in die Haut aufgenommen werden. Ihr Teint wirkt sofort frischer und strahlender. 

Es ist eine sanfte und effektive Methode, um einen sauberen, glatten und strahlenden Teint zu erzielen.

Nicht-invasiv

Mikrodermabrasion ist chemikalienfrei und nicht-invasiv, ohne unangenehme Dinge und ohne Nadeln, und dennoch kann sie bei einer Reihe von Hautproblemen erstaunliche Ergebnisse erzielen und jüngere, gesünder aussehende Haut von der ersten Behandlung an sichtbar machen. 

 

Keine Ausfallzeit

 Nach Ihrer Mikrodermabrasion kann es zu leichten Rötungen kommen, die bei den meisten Menschen jedoch ziemlich schnell verschwinden sollten, sodass Sie direkt wieder in den Tag starten können. Denken Sie daran, gut hydriert zu bleiben und regelmäßig Feuchtigkeit zu spenden und tragen Sie nach der Behandlung einen Lichtschutzfaktor.

Verbessert die Heilung

Wenn Sie unter Pickeln und Pickeln leiden, hilft die Mikrodermabrasion, diese schneller zu heilen und Rötungen und Entzündungen zu reduzieren, indem sie die Durchblutung anregt und die neue Kollagenproduktion anregt.

Verhindern Sie weitere Ausbrüche

Die Tiefenreinigungswirkung der Mikrodermabrasion hilft, überschüssiges Öl zu entfernen, das sich sonst in den Poren festsetzen und Verstopfungen und Mitesser verursachen und zu Pickeln führen kann. 

Hautpflegeprodukte ziehen leicht ein

Das Entfernen der gesamten alten Haut ermöglicht eine viel bessere Aufnahme der Produkte nach einer Mikrodermabrasionsbehandlung.

Make-up lässt sich gleichmäßiger auftragen

Die neu exfolierte Haut bedeutet, dass wenn Sie Ihr Make-up auftragen (wir empfehlen, 12 Stunden zu warten, aber Sie können mineralisches Make-up verwenden, wenn Sie nicht darauf verzichten können), es glatt und gleichmäßig gleitet.

Ist Mikrodermabrasion eine wirksame Anti-Falten-Behandlung?

Mikrodermabrasion ist eine sehr effektive Anti-Falten-Behandlung, sie ist buchstäblich die Antwort auf jünger aussehende Haut. Die Mikrodermabrasion ist bereits nach einer Behandlung zur Beseitigung feiner Linien sichtbar und lässt faltige Haut frisch und glatt aussehen, sobald die Behandlung beendet ist. Bei der Mikrodermabrasionsbehandlung gibt es keine Erholungszeit und keine Beschwerden – nur einen spürbaren Unterschied zu feinen Linien und Fältchen. Es ist die perfekte Mittags-Gesichtsbehandlung (Sie können innerhalb einer Stunde ohne feine Linien wieder bei der Arbeit sein!)

 

HILFE! Ich habe einen ungleichmäßigen Hautton und fleckige Haut – hilft Mikrodermabrasion?

Viele von uns leiden unter einem ungleichmäßigen Hautton, und es kann manche Menschen sehr selbstbewusst machen, besonders wenn wir anfangen, Hautflecken und fleckige Haut zu bemerken. Mikrodermabrasion ist fantastisch, um mit diesen Bedenken umzugehen, und es ist nicht nur für das Gesicht. Es kann auch auf Bereiche Ihres Körpers abzielen, deren Sie sich bewusst sind…. bacial irgendjemand??? (Gesichtsbehandlung für den Rücken… Erstaunliche Behandlung und sehr effektiv bei Rückenakne)

Da die meisten ungleichmäßigen Hauttöne oberflächlich sind, ist die Mikrodermabrasion normalerweise die erste Behandlungsoption, für die sich Menschen entscheiden. Dies wirkt sich direkt auf die äußere Hautschicht aus, wodurch sie sich löst, hilft beim Aufhellen oder Entfernen unerwünschter Pigmente und enthüllt einen wunderschönen, gleichmäßigen Hautton darunter.

  • Glättet Rötungen und einen ungleichmäßigen Hautton
  • Verjüngt sonnengeschädigte und braune Flecken auf der Haut
  • Kann für jeden Hauttyp verwendet werden – dunkle, helle und sogar empfindliche Hauttypen
  • Tiefenreinigung der Poren für eine klarere, frischere, jüngere und ebenmäßigere Haut
  • Schon bei der allerersten Gesichtsbehandlung sichtbare Ergebnisse bei ungleichmäßigem Hautton.

Warum Mikrodermabrasion zur Behandlung von Akne und Aknenarben?

  • Reduzierte Aknenarben
  • Verbessertes Hautbild und -textur
  • Verbesserung der Haut und Aknenarben ab der ersten Sitzung
  • Völlig schmerzloses Verfahren
  • Entspannende Behandlung
  • Beruhigt rote und ungleichmäßige Hauttöne und hinterlässt eine strahlende, revitalisierte Haut