Garagentore existieren in mannigfachen Ausfertigungen und können individuell auf Ihren Geschmack abgestimmt werden. Diese 9 interessanten Fakten zeigen, welche Vorteile Garagen Ihnen noch bieten.

 

1. Garagentore können Geld sparen.

Die Installation einer energieeffizienten Tür, die gut isoliert ist, hält im Winter wärmere Luft und in heißen, feuchten Sommern kühle Luft im Inneren. Viele Garagentore aus Stahl sind mit hohen Isolationswerten (R) ausgestattet und langlebig und benötigen nur wenig Wartung.

 

2. Garagentore können bei Stromausfällen betrieben werden.

Indem Sie Ihren Garagentoröffner mit einem Batterie-Backup-System ausstatten, können Sie Ihr Garagentor auch bei Stromausfall öffnen und schließen. Auf diese Weise riskieren Sie nicht, dass Ihr Auto in Ihrer Garage eingeschlossen wird!

 

3. Garagentore können Ihre Persönlichkeit widerspiegeln.

Heute können Sie bei der Gestaltung Ihres Garagentors aus Hunderten von verschiedenen Optionen wählen und es so anpassen, wie Sie es wünschen, um es einzigartig für Ihr Zuhause zu machen! Wählen Sie einen Stil, der zu Ihrer Persönlichkeit passt und Ihr Zuhause ergänzt, und passen Sie ihn dann an, indem Sie Farben, Accessoires und andere Funktionen auswählen, die Sie lieben.

 

4. Garagentore können den Wert Ihres Hauses erhöhen.

Die Installation eines neuen Garagentors an Ihrem Zuhause führt zu einer durchschnittlichen Kapitalrendite von 76,9% in den USA. Ein gehobener Ersatz kostet im Durchschnitt 85% und macht dieses Projekt zu einem der besten Heimwerkerprojekte zur Steigerung des Eigenheimwertes im Jahr 2017!

 

5. Garagentore ersetzen die Vordertür.

Heute benutzen die meisten Hausbesitzer ihr Garagentor häufiger als die Haustür, um das Haus zu betreten und zu verlassen. Wir können morgens durch die Garage aussteigen, ins Auto steigen und unterwegs sein. Es ist ein bequemer und schneller Weg, um an unseren geschäftigen Morgenstunden auf die Straße zu kommen.

 

6. Garagentore können die Sicherheit zuhause erhöhen.

Ein offenes Garagentor ist eine offene Einladung für Einbrecher, um Ihre Garage und Ihr Zuhause zu betreten. Indem Sie Ihr Garagentor geschlossen halten, wenn Sie es nicht benutzen, verringern Sie automatisch Ihr Risiko, ein Opfer zu werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Garage auch sicher ist. Heute können Sie zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie spezielle Schlösser oder Riegel installieren, damit Fremde Ihr Garagentor nicht von außen öffnen können. Andere Sicherheitsfunktionen wie MyQ Technology werden Sie benachrichtigen, wenn Ihre Tür geöffnet oder offen ist, während Sie nicht zu Hause sind.

 

7. Garagentore sollten monatlich kontrolliert werden.

Jeden Monat sollten Sie einige Wartungsarbeiten durchführen, einschließlich der Überprüfung der Federspannung, der Prüfung der Fotosensoren und des Sicherheitsrückfahrmechanismus, der Überprüfung der Türbalance und der Prüfung der Dichtleiste an der Unterseite der Tür.

 

8. Garagentore sollten zweimal im Jahr eingestellt werden.

Sie sollten die beweglichen Teile Ihres Garagentors zweimal jährlich schmieren und Schmutz und Schmutz, die sich an Ihrer Tür gebildet haben, abwischen, um zu verhindern, dass sie rosten oder sich verschlechtern. Es ist eine gute Idee, Ihr Garagentorsystem von einem Fachmann überprüfen zu lassen und es mehrmals im Jahr zu verbessern, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Probleme auftreten, können sie sofort behoben werden, so dass sie keinen großen Schaden verursachen oder ein Sicherheitsrisiko darstellen.

 

9. Ihr Garagentor ist der größte und schwerste bewegliche Teil Ihres Hauses.

Diese Tatsache spricht für sich. Ihr Garagentor wiegt mehrere hundert Pfund. Sie sollten also niemals versuchen, eine neue Tür selbst zu installieren oder Reparaturen vorzunehmen, für die Sie nicht qualifiziert sind. Die Türen stehen unter extremer Spannung, und wenn ein Teil bricht oder reißt, kann Ihre Tür fallen und ernsthaft etwas beschädigen, das sich in ihrem Weg befindet. Keine Risiken eingehen. Rufen Sie einen Fachmann für Garagen an, um Ihr Garagentor für Sie zu ersetzen reparieren.