Ferien haben einen tiefgreifenden Einfluss auf die körperliche und emotionale Gesundheit. In der Tat, basierend auf den unten aufgeführten Studien, sieht es so aus, als ob Ferien für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden wesentlich sind.

1. Ferien verringern Depression.

Die Marshfield Clinic in Wisconsin führte eine Studie durch, die ergab, dass „die Wahrscheinlichkeit von Depressionen und Anspannungen bei Frauen, die nur einmal in zwei Jahren Urlaub genommen haben, höher ist als bei Frauen, die zweimal oder öfter pro Jahr Ferien machen.“ Mit anderen Worten, nehmen Sie mehr Zeit weg von Stress und Anspannung des Alltags und Sie werden sich viel weniger deprimiert fühlen.

2. Sie verringern auch das Risiko von Herzerkrankungen.

Die Framingham Heart Study, bekannt als die größte und am längsten laufende Studie zu kardiovaskulären Erkrankungen, ergab, dass Männer, die „mehrere Jahre“ nicht im Urlaub waren, 30 Prozent häufiger Herzinfarkte hatten als Männer, die sich regelmäßig frei nahmen . Frauen waren auch nicht immun; Die Studie ergab, dass Frauen, die alle sechs Jahre oder weniger Urlaub machten, fast achtmal häufiger eine koronare Herzerkrankung oder einen Herzinfarkt entwickelten als Frauen, die mindestens zweimal im Jahr Urlaub machten.

3. Ihre Produktivität wird sich verbessern.

Einen Urlaub zu überspringen scheint vielleicht ein todsicherer Weg zu sein, mehr Arbeit zu erledigen und in produktiveren Stunden zu stopfen, aber es verbrennt dich nur. Eine 2010 Studie fand heraus, dass 35 Prozent der Amerikaner nach einem Urlaub produktiver sind; Indem Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Batterien wieder aufzuladen, wird Ihr Gehirn ausgeruht und besser in der Lage sein, Ihre Arbeitsbelastung zu bewältigen.

4. Sie werden weniger gestresst sein.

Dieser ist offensichtlich, aber anscheinend müssen viele Menschen immer noch gezwungen werden, ihre gestressten Ärsche zu verlassen und Urlaub zu machen. Eine im „Journal of Occupational Health“ veröffentlichte Studie besagt, dass sich die Menschen während eines Urlaubs gesünder, energischer, weniger angespannt und in besserer Laune fühlen.

5. Sie werden kreativer und ein besserer Problemlöser sein

Wenn du deinem Geist erlaubst zu wandern, gibt dir das eine Perspektive und hilft deinem Gehirn, sich zurückzusetzen, was zu Tagträumen und gesteigerter Kreativität führt, so Daniel J. Levitin, Direktor des Laboratory for Music, Cognition and Expertise der McGill University. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, sich zu entspannen und nicht an etwas zu denken, werden Sie oft feststellen, dass Sie auf neue Ideen und großartige Einsichten stoßen.

6. Sie sind glücklicher.

Eine Studie aus dem Jahr 2010 über holländische Urlauber hat herausgefunden, dass Menschen, die vorhaben, Urlaub zu machen, viel glücklicher sind als diejenigen, die nicht in Urlaub sind. Es stellte sich auch heraus, dass das Glück nach der Reise relativ schnell abklingt; Der Autor der Studie schlug daher vor, dass Menschen, die mehrere Kurzurlaube pro Jahr absolvieren, ihr Glück am meisten maximieren, da sie mehr Vorfreude und mehr Glück nach der Reise erleben.

7. Sie werden bis zu 20 Prozent länger leben.

Eine Studie der State University of New York in Oswego ergab, dass von 12.000 befragten Männern (35 bis 57 Jahre) diejenigen, die jedes Jahr Urlaub machen, ihr Gesamtrisiko um 20 Prozent senken. Reduzieren Sie Ihr Todesrisiko und machen Sie Urlaub.

8. Sie werden mit ihrer ehe glücklicher sein.

Frauen, die Urlaub machen, sind nicht nur weniger gestresst, deprimiert und müde; Sie sind auch glücklicher mit ihren Ehen, nach Marshfield Clinic. Die gleiche Studie, die in Punkt eins auf dieser Liste erwähnt wurde, fand heraus, dass „die Wahrscheinlichkeit der ehelichen Zufriedenheit gesunken ist, da die Häufigkeit der Ferien zurückgegangen ist.“ Nehmen Sie also mehr Urlaub für eine glücklichere, gesündere Beziehung.

9. Sie werden mit dem Leben zufriedener sein.

Als Forscher des Mind-Body Centers der University of Pittsburgh 1399 Studienteilnehmer über ihre Ferien interviewten, stellten sie fest, dass Menschen, die an mehr Freizeitaktivitäten teilnahmen, „mehr Lebenszufriedenheit berichteten [und] mehr Bedeutung im Leben“ fanden Aus machen Sie mehr zufrieden, es wird Sie auch zielgerichteter fühlen. Haben Sie keine Angst, die wahre Bedeutung des Lebens zu finden, indem Sie am Strand entspannen!

10. Ferien machen Menschen näher an ihren Familien.

Eine von Expedia durchgeführte Umfrage ergab, dass 53 Prozent der Befragten aus dem Urlaub zurückkehrten und sich näher mit ihren Familien verbunden fühlten. Wenn Sie aufhören wollen, sich wie eine hirnlose, unzusammenhängende Drohne zu fühlen, sind Ihre Sehnsüchte nach einem Urlaub absolut gerechtfertigt.

11. Ihre gute Laune könnte ansteckend sein.

Die positiven Auswirkungen der Freistellung sind nicht nur gut für Sie; Sie könnten auch gut für Ihre Officemates sein. Je entspannter, kreativer und glücklicher Sie Ihre Mitarbeiter beeinflussen können, verbreiten Sie die gute Stimmung Ihres Urlaubs im Büro.

12. Unsere aktuellen Ferien sind zu kurz

Die Organisation Take Back Your Time berichtet, dass vor 20 Jahren 80 Prozent der Familien Yosemite übernachteten. Heute dauert der durchschnittliche Besuch fünf Stunden.

13. Urlaub entfacht die Romantik

Eine Nielsen-Umfrage von Diamond Resorts International ergab, dass 80 Prozent der Menschen, die jährlich Urlaub nehmen, berichten, dass „Romantik in ihrer Beziehung lebendig ist“.

14. Nutzen Sie Ihre bezahlten Urlaubstage

Die meisten Arbeiter erhalten bezahlte Urlaubstage. Wenn sie sie nicht nehmen, verlieren sie sie. Die Umfrage in Nielson ergab auch, dass 52 Prozent der Befragten im vergangenen Jahr nicht alle ihre bezahlten Urlaubstage genommen haben. Im Durchschnitt verpassten sie etwa sieben bezahlte Urlaubstage pro Jahr. Das ist eine ganze Woche – oder eine Geschäftswoche und zwei Arbeitstage – die sie im Urlaub hätten verbringen können, während sie noch bezahlt werden, aber nicht gehen.

15. Urlaub macht Sie glücklicher mit Ihrer Arbeit.

Laut der gleichen Umfrage in Nielson berichten 71 Prozent der Menschen, die jährlich Urlaub nehmen, dass sie „zufrieden bis sehr zufrieden mit ihrer Arbeit“ sind, verglichen mit 46 Prozent derjenigen, die nie Urlaub machen. Sie könnten auch zu diesen privilegierten 71 Prozent gehören! Geh einfach hinter dem Schreibtisch raus und mach schon Urlaub.

 

Dies alles sind gute Gründe, Ihrem Fernweh wieder nachzugeben. Sie wünschen sich Abgeschiedenheit und besonderen Komfort im Urlaub? Gönnen Sie sich eine Luxus-Reise,  wie wäre es mit einer luxuriösen Finca auf Mallorca?