Was ist die Funktion der Wimpern?

Viele Leute fragen ihre Augenärzte, welchen funktionellen Zweck ihre Wimpern erfüllen. Die meisten Menschen wissen, dass ihre Wimpern im Laufe der Jahre weiter wachsen und abfallen, aber sie wissen nicht, wofür sie eigentlich da sind. Die Wimpern spielen jedoch eine entscheidende Rolle beim Schutz der Augen. 

Sie sind vorhanden, um kleinere Reizstoffe wie Staub, Schmutz, Sand oder Schmutz von den Augen fernzuhalten. Sie sind auch da, um die Leute wissen zu lassen, wenn sie ihre Augen schließen müssen; Wenn etwas zu stark mit den Wimpern in Berührung kommt, ist die natürliche Reaktion, die Augenlider sofort zu schließen. 

Bedingungen im Zusammenhang mit Wimpernproblemen

Während die meisten Menschen nie mit Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit ihren Wimpern zu kämpfen haben, leiden andere Menschen unter Problemen, die ihnen viel Schmerzen und Beschwerden bereiten. 

● Blepharitis. Dies ist ein Zustand, bei dem der Bereich des Augenlids, der mit den Wimpern verbunden ist, gereizt wird, was oft dazu führt, dass Wimpern vorzeitig ausfallen.

● Trichiasis. Hier entwickelt jemand eine eingewachsene Wimper, die einem eingewachsenen Haar an einer anderen Körperstelle sehr ähnlich ist.

● Distichiasis. Hier wachsen einem Patienten zu viele Wimpern auf einem bestimmten Teil seines Augenlids.

● Trichotillomanie. Dies ist eher ein psychologischer Zustand, aber hier verspüren die Patienten den Drang, ihre Wimpern und manchmal andere Körperhaare herauszuziehen.

● Madarose. Dies ist einfach der medizinische Begriff für jemanden, der seine Wimpern verliert, aber die Ursache kann eine andere Erkrankung sein.

Wimpern richtig pflegen

Es ist üblich, dass Frauen ihre Wimpern verlängern und stylen und bestimmte Make-up-Produkte darauf auftragen, um ihre Augen lebendiger erscheinen zu lassen, was normalerweise in Ordnung ist. 

Diejenigen, die jedoch zu viel Produkt verwenden und es am Ende in die Augen gelangt, können im Laufe der Zeit ernsthafte Sehprobleme entwickeln. Die in Wimpernprodukten enthaltenen Chemikalien sollen nicht in die Augen gelangen. Frauen, die feststellen, dass ihre Sehkraft aufgrund von Wimpernprodukten eingeschränkt ist, müssen so schnell wie möglich handeln. 

Es gibt viele alternative und chemiefreie Make-up-Produkte, die Ihr Augenarzt empfehlen kann, die verhindern, dass dies zu einem Problem wird. Menschen, die keine Make-up-Produkte auf ihre Wimpern auftragen, müssen normalerweise nichts tun, um sie zu pflegen.