Die Grapefruit wurde im 18. Jahrhundert als Kreuzung zwischen Pampelmuse und Orange gezüchtet. Es wurde der Name Grapefruit aufgrund der wachsenden in Trauben, ähnlich wie Trauben.
Grapefruits variieren in der Farbe von weiß oder gelb bis rosa und rot. Sie können im Geschmack von sauer und sogar bitter bis süß und zuckerhaltig reichen.

Diese Früchte unterstützen eine klare, gesunde Haut, können helfen, unser Risiko für viele Krankheiten und Bedingungen zu senken, und können sogar als Teil einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung bei der Gewichtsabnahme helfen. Die Säfte, Peelings und Pulpen bieten alle Ernährungsvorteile. weiterlesen